Nach Beschluss der Bundesregierung muss das Gewerbe - mit Ausnahme der Geschäfte für den täglichen Bedarf - ab dem 16.12.2020 vorerst schließen. Dieser erneute harte Lockdown betrifft auch den Ebermannstädter Einzelhandel. Aufgrund der aktuellen Situation verändern sich daher einige Türchen des EBSer Adventskalenders, um den neuen Beschlüssen gerecht zu werden.

Folgende Türchen werden geändert:

  • Extra Jeans (Am Marktplatz 19): Die Aktion wird zeitlich verschoben. Heute und Morgen (14. – 15.12.) gibt es bei jedem Einkauf einen Loop- oder Winterschal geschenkt!
  • Kmeth Shoes and more (Hauptstr. 2): Die Aktion am 23. Dezember bleibt bestehen. Bestellungen können telefonisch aufgegeben und auch ausgeliefert werden.
  • Foto Brinke (Hauptstraße 16): Die Aktion muss leider abgesagt werden.
  • Echda Ebsa (Zum Bayerischen, Breitenbacher Str. 12): Die Aktion muss leider abgesagt werden.

 

Diese Türchen öffnen wie vorgesehen:

  • 17. Dezember, Stadtapotheke (Hauptstr. 1)
  • 18. Dezember, Gaggi’s Futterhütte (Schulstr. 2)
  • 20. Dezember, Tierarztpraxis Just (Am Marktplatz 15)
  • 21. Dezember, Metzgerei Hübschmann (Hauptstr. 34)
  • 22. Dezember, Metzgerei Schatz (Am Marktplatz 7)
  • 24. Dezember, Aral-Tankstelle Hirsch (Forchheimer Str. 44)

Zentrenmanagement Ebermannstadt
Am Marktplatz 18 · 91320 Ebermannstadt · Telefon 0 91 94 - 97 99 426 · kontakt@zentrenmanagement-ebs.de
Das Büro ist während des Lockdowns bis auf weiteres für Publikumsverkehr geschlossen!
Nach dem Lockdown regulär: Di 9 - 13 Uhr und Do 14 - 18 Uhr sowie nach Vereinbarung´- Hygienevorschriften

IM AUFTRAG DER STADT EBERMANNSTADT · FRANZ-DÖRRZAPF-STR. 10 · 91320 EBERMANNSTADT
STÄDETEBAUFÖRDERUNG von Bund, Ländern und Gemeinden