Im Stadtgebiet Ebermannstadt wurden im Frühsommer diesen Jahres 15 Waldsofas aufgestellt. Aufgrund des großen Zuspruchs aus der Bevölkerung sollen nun auch außerhalb der Kernstadt sukzessive entlang von Wander- und Radwegen und an Aussichtspunkten insgesamt 30 weitere Waldsofas aufgestellt werden.

Die Standorte erstrecken sich über das gesamte Stadtgebiet und sollen durch zwei ausgearbeitete Rundwege miteinander verbunden werden. Die zwei geplanten Touren führen an bekannten Aussichtspunkten wie dem Schlüsselstein, der Wallerwarte, dem Hummerstein und Druidenstein sowie an zahlreichen örtlichen Gastronomiebetrieben vorbei und tragen somit zu einer gezielten Besucherlenkung bei. Zudem stellen die Rundwege eine wertvolle Aufwertung für den Tourismus dar.

Finanziert werden die Waldsofas unter anderem durch Bank-Patenschaften und private Sponsoren. Zusätzlich ins Boot geholt, wurde für die Erweiterung auch der Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst, bei dem im Juni eine Förderantrag zur finanziellen Unterstützung eingereicht wurde.

Zentrenmanagement Ebermannstadt
Am Marktplatz 18 · 91320 Ebermannstadt · Telefon 0 91 94 - 97 99 426 · kontakt@zentrenmanagement-ebs.de
Das Büro ist während des Lockdowns bis auf weiteres für Publikumsverkehr geschlossen!
Nach dem Lockdown regulär: Di 9 - 13 Uhr und Do 14 - 18 Uhr sowie nach Vereinbarung´- Hygienevorschriften

IM AUFTRAG DER STADT EBERMANNSTADT · FRANZ-DÖRRZAPF-STR. 10 · 91320 EBERMANNSTADT
STÄDETEBAUFÖRDERUNG von Bund, Ländern und Gemeinden