Kommunale Förderprogramme der Stadt Ebermannstadt

In der vergangenen Stadtratssitzung am 16. Juli 2018 wurde die Aktualisierung und die Aufstockung der maximalen Fördersumme des kommunalen Förderprogramms zur Durchführung privater Fassadengestaltungs- und Sanierungsmaßnahmen beschlossen.

Zudem wurde die Einführung eines zusätzlichen Geschäftsflächenprogramms zur Stärkung und Erhalt einer lebendigen Innenstadt beschlossen. Das Geschäftsflächenprogramm bietet eine finanzielle Unterstützung bei der Durchführung privater Um- und Anbaumaßnahmen bei gewerblich genutzten Gebäuden für die Geltungsbereiche der Sanierungsgebiete „Stadtkern Ebermannstadt“ und „Altstadtsanierung Breitenbach“.

Ab sofort stehen Ihnen die Programme auf der städtischen Homepage zur Verfügung. Neben den gewohnten städtischen Anlaufstellen steht Ihnen das Zentrenmanagement bei Fragen und mit Auskünften gerne zur Verfügung.

Weitere Hintergrundinformationen finden Sie zudem im aktuellen Mitteilungsblatt (Ausgabe 8) auf den Seiten 19-22.

Zentrenmanagement Ebermannstadt
Am Marktplatz 18 · 91320 Ebermannstadt · Telefon 0 91 94 - 334 88 26 · kontakt@zentrenmanagement-ebs.de
Öffnungszeiten Büro: Di + Do 14 - 18 Uhr oder nach Vereinbarung

IM AUFTRAG DER STADT EBERMANNSTADT · FRANZ-DÖRRZAPF-STR. 10 · 91320 EBERMANNSTADT
STÄDETEBAUFÖRDERUNG von Bund, Ländern und Gemeinden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok