DIE 22. OBERFRÄNKISCHEN MALERTAGE ZU GAST IN EBERMANNSTADT!

Vom 25. bis zum 28. April 2019 ist es endlich soweit und wir dürfen 22 Künstler mit Bezug zu Oberfranken in Ebermannstadt willkommen heißen.

Die Maler werden Ebermannstadt kennenlernen, durch Ihr Künstlerauge betrachten und hierbei womöglich Motive entdecken und festhalten, die man im Alltag gar nicht mehr bewusst wahrnimmt. Vier Tage lang (vom 25. bis zum 28. April 2019 jeweils von 10 - 18 Uhr) haben die Künstler ihr Quartier im Pfarrzentrum St. Nikolaus, Kirchenplatz 7, und sind zudem in und um Ebermannstadt unterwegs. Ebs und das Umland werden zu einem Atelier und Sie haben die Möglichkeit den Malern über die Schulter zu blicken.

Sie wollen mehr zu den Oberfränkischen Malertagen erfahren? Dann werfen Sie einen Blick auf die Startseite der Homepage des Zentrenmanagements.

Allgemeine Informationen zu den Oberfränkischen Malertagen finden Sie hier (www.oberfraenkische-malertage.de)

Zentrenmanagement Ebermannstadt
Am Marktplatz 18 · 91320 Ebermannstadt · Telefon 0 91 94 - 334 88 26 · kontakt@zentrenmanagement-ebs.de
Öffnungszeiten Büro: Di + Do 14 - 18 Uhr oder nach Vereinbarung

IM AUFTRAG DER STADT EBERMANNSTADT · FRANZ-DÖRRZAPF-STR. 10 · 91320 EBERMANNSTADT
STÄDETEBAUFÖRDERUNG von Bund, Ländern und Gemeinden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok