Die Stadt-Apotheke Ebermannstadt in der Hauptstraße 1 in Ebermannstadt ist ein Gebäude mit langer Geschichte. Seit 1833 gibt es an diesem Standort eine Apotheke, die über die Jahre schon viel erlebt hat.

Seit April 2013 ist Herr Redmann der Apotheker in der Stadt-Apotheke Ebermannstadt. Als gebürtiger Ebermannstädter kam er nach viel gesammelter Erfahrung in der deutschen Apothekenlandschaft wieder nach EBS zurück und übernahm die Apotheke von seinem Vorgänger.

Um Angebot und Leistungsspektrum der Stadt-Apotheke zum Nutzen der EBSer noch zu erweitern, durchlief Herr Redmann mehrere Weiterbildungen. Unter anderem ermöglicht es seine Erfahrung in der Palliativpharmazie und der geriatrischer Pharmazie Herrn Redmann und seinem Team, ihre Kunden in jedem Lebensabschnitt zu begleiten und sowohl Patienten als auch Angehörigen im Falle schwerster Erkrankungen beizustehen.

Vertieftes Know-How in komplementären Heilverfahren wie Homöopathie und Aromatherapie sowie im Bereich der Mikronährstofftherapie runden das Portfolio der Stadt-Apotheke Ebermannstadt ab und ermöglichen einen ganzheitlichen sowie auf Prävention ausgerichteten Service über das Gewohnte hinaus.

Für das Team der Stadt-Apotheke steht der Patient als Mensch immer im Mittelpunkt der Versorgung. So ist es ihnen wichtig, ihre Kunden qualifiziert und nach neusten Erkenntnissen zu beraten und dabei immer auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu bleiben. Durch die Nutzung moderner Kommunikationsformen, wie Facebook oder What’s App stehen den Patienten vielfältige und einfache Möglichkeiten der Kontaktaufnahme zur Verfügung, die eine zeitnahe und einfache Versorgung gewährleisten – eben eine Apotheke für jede Generation und jede Situation.

Jetzt zur Weihnachtszeit nehmen sich der „Ebser Stadtapotheker“ und sein Team gerne Zeit bei Punsch und Plätzchen, die Sie im Geschäft anbieten, ihre Kunden besser kennen zu lernen. Mittlerweile schon als kleine Tradition bekannt, verschenkt die Stadt-Apotheke kleine Geschenke an ihre Kunden, wie z.B. einen Christbaumschmuck aus Porzellan. Hierbei gibt es jedes Jahr ein neues Motiv, so dass Sie nach und nach ihren heimischen Christbaum schmücken können.

Im Rahmen des EBSer Adventskalenders bekommen Sie heute am 03. Dezember 20% auf das Kosmetiksortiment. Hier finden Sie bestimmt schöne Dinge, um ihre Haut zu verwöhnen. Außerdem hat die Stadt-Apotheke für Sie noch einen besonderen Geheim-Geschenktipp. Sie stellt nach einer Beratung auch gerne eigene individuelle Kosmetikartikel im Bereich der Aromapflege her.

Als zusätzliche Weihnachtsaktion bietet das Team um Herrn Redmann am 06. Dezember Nikolausstiefel für Kinder an.

Guten Freunden würde Herr Redmann einen Terminplaner zu Weihnachten schenken. Unsere Zeit werde immer hektischer und sei vollgestopft mit Terminen und Verpflichtungen. Um diese alle unter einen Hut zu bringen – und vielleicht auch um sich vor Augen zu führen, wann es mal „genug“ ist, empfiehlt sich ein traditioneller Planer aus seiner Sicht sehr gut.

Sollten Sie noch auf der Suche nach einem besonderen und einmaligen Weihnachtsgeschenk sein, schauen Sie doch mal in der Stadt-Apotheke vorbei und lassen Sie sich überraschen!

Den Bürgerinnen und Bürger von EBS wünscht das Team der Stadt-Apotheke, dass sie die besinnliche Zeit nutzen und sich daran erinnern, was wirklich wichtig ist im Leben: Frieden, Familie und persönliche Zufriedenheit.

Zentrenmanagement Ebermannstadt
Am Marktplatz 18 · 91320 Ebermannstadt · Telefon 0 91 94 - 334 88 26 · kontakt@zentrenmanagement-ebs.de
Öffnungszeiten Büro: Di + Do 14 - 18 Uhr oder nach Vereinbarung

IM AUFTRAG DER STADT EBERMANNSTADT · FRANZ-DÖRRZAPF-STR. 10 · 91320 EBERMANNSTADT
STÄDETEBAUFÖRDERUNG von Bund, Ländern und Gemeinden