Ein die Hauptstraße prägendes Geschäft mit stets einem Fahrrad vor der Tür darf bei unserem EBSer Adventskalender natürlich nicht fehlen, deshalb ist es eigentlich nur selbstverständlich, dass wir Ihnen heute die Metzgerei Hübschmann vorstellen.

Die Geschichte der Metzgerei beginnt so richtig nach dem 2. Weltkrieg, als die Eltern von Herrn Hübschmann die Metzgerei in der Hauptstraße 34 neu eröffneten. 1987 übernahm dann Peter Hübschmann die Metzgerei und führt sie nun in zweiter Generation gemeinsam mit seinem Neffen Guido. Zur gleichen Zeit beginnt er auch mit seinem Catering Service, der ihn mittlerweile schon bis nach Spanien und Griechenland, aber auch zu den Bayern und zu Schalke geführt hat. Aber machen Sie sich keine Sorgen, auch hier für unsere Heimatregion bietet die Familie Hübschmann und ihr Team Catering an. 1999 wurde mit dem neuen REWE am Kirchenplatz auch eine neue Filiale der Metzgerei Hübschmann eröffnet. In beiden Geschäften ist es dem Team wichtig den Kunden qualitativ sehr hochwertiges Fleisch zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis anzubieten und auch zu wissen, woher das Fleisch kommt.

Natürlich ist die Metzgerei Hübschmann dann auch dieses Jahr wieder beim EBSer Adventskalender mit dabei: Die Stimmung sei letztes Jahr so gut gewesen, dass Herr Hübschmann dies gern wiederholen würde. Zudem hat es ihm einfach Spaß gemacht! Genau so viel Spaß macht es Herrn Hübschmann und seinem Team, den Laden und die Schaufenster weihnachtlich, festlich zu schmücken und so die Ebermannstädter Innenstadt in der dunklen Jahreszeit zu verschönern. Das Einkaufserlebnis bei Metzgerei Hübschmann wird auch dadurch bereichert, dass es im Geschäft täglich Glühwein und Plätzchen gibt. Am heutigen 19. Dezember erhalten Sie im Hauptgeschäft in der Hauptstraße 34 im Rahmen des EBSer Adventskalenders 10% Rabatt auf ihren Einkauf.

Und sollten Sie heute noch keine Weihnachtsgeschenke haben, hat die Familie noch einen Last-Minute-Geschenktipp: Eine exquisite Frühstücksplatte von der Metzgerei Hübschmann, Geschenkgutscheine von der Metzgerei oder von Wokit 29 für ein Candlelightdinner für zwei Personen.

Am Ende würde Herr Hübschmann den Bürgern von Ebermannstadt gerne noch etwas mit auf den Weg geben: „Wenn Sie morgen noch gut einkaufen wollen, müssen Sie heute damit anfangen. Vergessen Sie dies nicht, sonst wird es eines Tages keine Ladengeschäfte mehr geben!“

In diesem Sinne: Machen Sie sich auf den Weg zu Metzgerei Hübschmann und profitieren Sie heute von der Adventskalenderaktion und an allen anderen Tagen von der guten, persönlichen Beratung vor Ort!

Quelle: Metzgerei Hüschmann

Zentrenmanagement Ebermannstadt
Am Marktplatz 18 · 91320 Ebermannstadt · Telefon 0 91 94 - 97 99 426 · kontakt@zentrenmanagement-ebs.de
Öffnungszeiten Büro ab 12. Mai 2020 - Hygienevorschriften: Di 9 - 13 Uhr und Do 14 - 18 Uhr sowie nach Vereinbarung

IM AUFTRAG DER STADT EBERMANNSTADT · FRANZ-DÖRRZAPF-STR. 10 · 91320 EBERMANNSTADT
STÄDETEBAUFÖRDERUNG von Bund, Ländern und Gemeinden